Workshops
Workshopsprogramm
Samstag 10.02.18

10:30-11:30 Body Movement (Basis von afrokubanischen Tänze)
11:45-12:45 Lady & Man Style I (in getrennten Räume)
12:45-13:30 Mittagspause
13:30-14:30 Son Cubano
14:45-15:45 Salsa Cubana (ab Mittelstufe) 

Sonntag 11.02.18
10:30-11:30 Reggaetón (alle niveaus)
11:45-12:45 Orishas - pasos genéricos (alle Niveaus)
12:45-13:30 Mittagspause
13:30-14:30 Lady & Man Style II (in getrennten Räume)
14:45-15:45 Lady & Man Style (paarweise)
 
Die Tanzschule wird beim Mittagessen einen Lieferservice mit Pizza/Nudel/Salat organisieren. Ein paar Tagen vorher senden wir eine Email an den angemeldete Schüler, damit die Organisation besser läuft und am den Tag keine Zeit verlieren. Wir bitten Euch rechtzeitig daran zu denken.
 
Body Movement
Der perfekte Workshop, um den Tag mit guter Laune zu beginnen. Die afrokubanische Tänze haben intensive Körperbewegungen, vor allem im Oberkörper. Diese möchte Diana Rodríguez mit Euch vertiefen, Euch nützliche Tipps für das Tanzen geben und Euch dabei korrigieren. Verpasse nicht diese einmalige Gelegenheit!   
Vorkenntnisse: keine

Lady & Man Style
Ein Wochenende mit viel Stil! Diana und Cristiam werden Euch in 2 Tagen viele Tipps für den Einzel- und Paartanz geben, die Ihr nicht vergessen werdet. Die Workshops bauen aufeinander auf, können aber auch einzeln besuchen kann. Am Sonntag habt ihr die Gelegenheit paarweise alles in einer Figur auszuprobieren. Empfohlen wird, alle 3 Workshops (Lady & Man Style I, II und paarweise) zu besuchen, damit ihr die Kenntnisse effektiv einsetzten könnt.   
Vorkenntnisse: ab Mittelstufe bis Fortgeschrittene 
 
Son Cubano
Der zeitlose Tanz wird auch Mutter der Salsa gennant. Melodie, Rhythmen und Leidenschaft sind einige Eigenschaften dieses wunderbaren Tanzes. Das Lernen von Son Cubano kann Euch eine große Sicherheit und ein besseres Gefühl beim Salsa Cubana geben, da man dabei die Bewegungen viel langsamer und intensiver ausführt. Son tanzt man auf "contratiempo", d. h. auf einen anderen Takt wie Salsa Cubana. Diana und Cristiam werden Dir es mit viel Leidenschaft und Methodik näher bringen. 
Vorkenntnisse: ab Mittelstufe bis Fortgeschrittene 

Salsa Cubana
Der Tanz zeichnet sich aus durch Spaß, Dynamik, Improvisation der Salseros/as und viel "Sabor"-Feeling. Das alles werden Euch Diana und Cristiam mit einer 100% kubanischen Figur vermitteln.
Vorkenntnisse: ab Mittelstufe bis Fortgeschrittene 

Reggaetón
Das moderne Workout heutzutage! Reggaetón ist seit langer Zeit ein sehr beliebter Tanz sowohl auf Salsaparties als auch in Diskotheken. Es zeichnet sich aus viel Improvisation bzw. Freestyle und ausgeprägten Körperbewegungen. Diana ist die perfekte Lehrerin dafür! Mit ihrer unglaublichen Energie und ihrem Talent lernt ihr schöne Bewegung und Kombinationen und kommt dabei richtig ins schwitzen :)
Vorkenntnisse: keine. Eignet sich auch sehr gut für Zumba-Schüler

Orishas - pasos genéricos
Die Orishas sind die Götter aus der Religion Yoruba, welche auf Kuba sehr geprägt ist. Die afrikanische Religion hat sehr schöne Musik, Rhythmen und Bewegungen, die Basis für viele kubanische Tänze sind. Alle Orishas repräsentieren ein Teil der Natur, z. B. das Meer, der Fluss, der Blitz, etc. Die Orishas haben bestimmte Tänze entsprechend ihre Zugehörigkeit, aber auch gemeinsame Schritte/Bewegungen. Diese nennen sich pasos genéricos, übersetzt "Schritten ohne Geschlecht". Diese Schritte und Bewegungen verwendet man öfters in der Salsa Cubanabei diversen Elementen in einer Figuren oder bei einem Soloteil bzw. Improvisationsteil.
Vorkenntnisse: keine 
Ausgezeichnet.org